Skip to main content

Flipchart Präsentation: Das macht eine Flipchart Präsentation aus

In der Zeit von elektronischen Medien und Gestaltungsmitteln, gehört das Flipchart nicht zu einer aussterbenden Rasse. Gerade nach langen Bildschirmpräsentationen ist diese Tafel eine erholende Alternative zur Gestaltung deiner Vorträge. Die Flipchart Präsentation ist die ideale Ergängzung zu Powerpoint, denn hier können Informationen vor allem schrittweise entwickelt werden. Was äußerst wichtig ist, denn Forscher haben herausgefunden das durch diese Entwicklung die einzelnen Informationen besser im Gehirn bleiben und man sie sich leichter merken kann. Und eben genau für diese Visualisierung und Umsetzung eignet sich die Flipchart Präsenation hervorragend.

 

Vorteile einer Flipchart Präsentation

Ein riesiger Vorteil ist das Flipchart lebendig und persönlich wirken. Eben dadurch das Du als Referent selbst den Stift in die Hand nimmst und selbst auf der Tafel oder dem Block zeichnest, wirkt eine Flipchart Präsentation viel indiviueller als zum Beispiel eine Powerpoint Folien Vorlage. Diese Methode kenne schon alle deiner Zuhörer in und aus wendig. Durch den Einsatz deiner Flipchart bringst du aber nun frischen Wind in die Sache, was dir natürlich mehr Aufmerksamkeit beschert.flipchart praesentation

Ein weiterer Vorteil ist die große Spontanität einer Flipchart Präsentation. Du kannst jeder Zeit auf dieses Medium zurückgreifen, um so besser auf dein Publikum einzugehen. Ebenso kannst du spontan Aspekte deines Vortags aufgreifen und auf deiner Flipchart ausführen. Das lässt deine Präsentation lebendiger und anschaulicher wirken.

Zudem sind die Blätter die du einmal während deiner Flipchart Präsentation erstellt hast ein permamentes Medium. Sie könne also im Raum aufgehängt werden und später wieder benutzt oder betrachtet werden. Was ein weiterer Vorteil gegenüber den flüchtigen Powerpoint Folien ist, welchen nach dem Vortrag meist nie wieder gezeigt oder verwenden werden können.

 

Das solltest du bei deiner Flipchart Präsentation nicht vergessen: 

Die Auswahl deiner Flipchart ist entscheidend. Treffe am besten eine schlaue Wahl und investiere in Qualiät, so stellst du sicher, dass dir dein Präsentationtool auch noch lange Jahre gute Dienste leisten wird und nicht einfach während eines Vortrags umfällt. Hier findest du eine große Auswahl der besten Flipcharts.

Wenn du noch wenig Erfahrung in der Flipchart Präsentation hast, raten wir Dir dazu kariertes Papier  zu verwenden. Denn so hast du Orientierungshilfen für deine Schrift, die somit nicht schief oder wackelig wird. Stelle außerdem sicher, dass genügen Flipchart Papier vorhanden ist, da du sonst keinen Möglichkeit hast deine Ausführungen auf einem Medium festzuhalten.

Ein weiterer wichtiger Punkt, den du nicht vergessen solltet, ist das Vorhandensein genügender Stifte. Sichere dir das am besten eine große Auswahl verschiedener Marker mit unterschiedlichen Farben. So kannst du deine Flipchart Präsentation noch anschaulicher gestalten.

Postioniere dich und deine Flipchart gut im Raum. Das heißt, dass du einen Platz finden musst, wo deine Tafel von allen Zuschauern gut gesehen werden kann. Frage hierzu am besten einfach am Anfang ob jeder eine gute Sicht hat. Was du zusätzlich nie vergessen darfst: Stelle dich niemals lange vor deine Flipchart. Versuche dich immer seitlich zu positionieren. Denn niemand will deinen Rücken sehen. Es ist viel wichtiger mit deinem Publikum Augenkontakt zu halten und das Sichtfeld auf deine Flipchart Präsentation frei zu halten.

 

Tipps zur Flipchart Präsention

flipchart praesentationEin wichtiger Aspekt ist deine Körperhaltung. Wie auch schon im oberen Absatz beschrieben, ist es wichtig, dich nicht mit dem Rücken zum Publikum zu drehen, um die freie Sicht auf deine Flipchart zu ermöglichen. Vermeide es außerdem dich zu bücken, falls du mal an einer tieferen Stelle etwas notieren möchtest. Gehe stattdesen in die Knie, dass wirkt deutlich professioneller.

Du solltest jedem Blatt deiner Flipchart Präsentation eine Überschrift geben. Dies dient einfach zur besseren Koordinierung. So schaffst du einen guten Überblick für jedes neue Blatt und dein Publikum verliert nie den Überblick um was es gerade überhaupt geht. Ein weiterer Trick ist, dass du auf jedem Blatt ein Symbol oder eine Grafik verwendest. So kann man sich deine Ausführungen besser vorstellen. Denn Bilder haben eine viel größere Kraft und Einfluss auf uns Menschen als simple Buchstaben und Texte.

Ein weiterer wichtiger Tipp den du bei keiner Flipchart Präsentation vergessen darfst, ist es die richtige Schriftgröße zu wählen. Übe das am besten schon einmal vor deinem eigentlichen Vortrag. Dann wirst du merken wie groß du schreiben kannst und solltest. Deine Schrift sollte immer in Druckbuchstaben vollzogen werden. Denn diese kann jeder lesen. So vermeidest du Missverständnisse und Komplikationen. Außerdem kann sich der Zuschauer so besser mit Dir und deinem Vortrag identifizieren.

 

Deshalb solltest auch du eine Flipchart Präsentation nutzen!

Wir hoffen wir konnten Dir mit den obigen Artikeln weiterhelfen. Und du bist nun bereit für den nächsten Vortrag mit deiner Flipchart. Wenn du versuchst alle Tipps und Tricks die wir Dir gegeben haben anzuwenden, wird das eine immense Auswirkung auf deine Vortragsweise haben. Du kommst besser beim Publikum an und deine Ausführungen sind verständlicher und klug gestalten. Wenn Du genauso wie wir davon überzeugt bist, dass eine Flipchart Präsentation die beste Art des Präsentierens ist, dann solltest du wenn du es nicht bereits getan hast, dir schnellstmöglich eine Flipchart zulegen. Hier auf unserer Seite, findest du die besten Modelle zu günstigen Preisen. Also los worauf wartest du noch!? Sichere dir noch heute das beste Präsentationstool auf dem Markt.